Sportverdienstzeichen des Landes Kärnten

Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser zeichnete am Donnerstag, den 15. Feber 2024 13 verdiente Persönlichkeiten aus. Acht Kärntner Lorbeeren für ehrenamtliche Tätigkeit und fünf Sportverdienstzeichen wurden verliehen. Die 13 ausgezeichneten Persönlichkeiten wirken im Bereich der Volkskultur, des Sportes, von alpinen Organisationen und in verschiedenen weiteren Funktionen. Unter den Ausgezeichneten waren auch Obmann Walter Stiegler und der langjährige Kassier Hans Peitler, die das Sportverdienstzeichen des Landes Kärnten in Silber verliehen bekamen. Ehre wem Ehre gebührt - wir gratulieren herzlich und bedanken uns herzlich für den unermüdlichen Einsatz für den Radclub Gmünd!

Jedermannradcup 2024

1.Rennen am 19.05.2024
18. Einzelzeitfahren Lavamünd - 12,4 km - 99 Hm
zugleich 1. Bewerb vom ALPINA Zeifahrcup
Veranstalter: HRC ARBÖ ALPINA Wolfsberg
Infos: www.hrc-wolfsberg.com

2. Rennen am 02.06.2024
12. ARBÖ Radmarathon Bad Kleinkirchheim
Zeit am Anstieg 1 – Schiestelscharte – 12,2 km - 895 Hm Infos: www.kaernten-radmarathon.at

3. Rennen am 16.06.2024
4. Bergzeitfahren Frantschach/Obergössl - 8,5 km – 660 Hm
zugleich 2. Bewerb vom ALPINA Zeitfahrcup
Veranstalter: HRC ARBÖ ALPINA Wolfsberg
Infos: www.hrc-wolfsberg.at

4. Rennen am 28. Juli 2024
4. Einzelzeitfahren Mostland Classic St. Paul/Lavanttal - 17,8 km - 100 Hm
zugleich 3. Bewerb vom ALPINA Zeitfahrcup
Veranstalter: HRC ARBÖ ALPINA Wolfsberg
Infos: www.hrc-wolfsberg.com

5. Rennen am 17. August 2024
21. Althofner Radrennen (Einzelzeitfahren) - 11 km – 50 Hm
Veranstalter: ÖAMTC Raika ASVÖ Althofen
Infos: www.rc-althofen.at

6. Rennen am 25. August 2024
4. Einzelzeitfahren St. Georgen – 11,5 km - 120 Hm
Vernstalter: HRC ARBÖ ALPINA Wolfsberg
Infos: www.hrc-wolfsberg.at

7. Rennen am 7. September 2024
15. Kärntner Radbergkönig Kraig – 6,5 km – 440 Hm
Veranstalter: Multisport Kärnten Infos: www.radbergkoenig.at

8. Rennen am 15. September 2024
26. ARBÖ Helvetia Bergpreis Afritz-Verditz - 6,4 km - 540 Hm
Veranstalter: ARBÖ ASKO Raiffeisen Feld am See
Infos: www.rc-feldamsee.at

9. Rennen am 12. Oktober 2024
7. Keutschacher Pyramidenkogel Hero - 7,2 km - 400 Hm
Veranstalter: Mountainsport Union Klagenfurt
Infos: www.mountainsport.at

Wertung und Klasseneinteilung:
Die Wertung erfolgt nach einem Punktesystem, unabhängig des beim Rennen verwendeten Fahrrades 
(MTB oder Rennrad) und unabhängig der Klasseneinteilung beim jeweiligen Rennen. Die 
Punktewertung richtet sich nach der Gesamtanzahl der Starter. Es wird eine Tageswertung 
unabhängig der Klasseneinteilung erstellt!

Abschluss Freiluftsaison 2023

Die Temperaturen gehen zurück, Blätter fallen von den Bäumen - jetzt ist es Zeit die Räder zur Wartung zu geben und auf die Saison zurückzublicken. Zahlreiche Events für die Kid´s haben stattgefunden. Die Serie Spaß am Rad in Kooperation mit anderen Radclubs unter Federführung des RC Feld am See und andere Bewerbe brachten viel Spaß und auch die eine oder andere Medaille oder auch einen Pokal. Lachende Gesichter zeigen, dass Radfahren Spaß macht! Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marion Hanschitz für die Betreuung der Nachwuchsracer während der Saison! Ein paar Highlights gibts hier. Ab jetzt geht´s Freitags um 18 Uhr wieder in der Halle weiter!

 

Auszeichnung für Walter Stiegler und Hans Peitler

Bei der 38. ordentlichen Generalversammlung des ASVÖ Kärnten in Klagenfurt wurden der Obmann des RSLM ASVÖ Gmünd Walter Stiegler und der langjährige Kassier Hans Peitler mit dem Ehrenzeichen in Gold für Funktionäre geehrt. Beide sind Gründungsmitglieder des Radclub Gmünd und seit der Anbeginn auch als Funktionäre tätig. Die Mitglieder des Radclub Gmünd gratulieren recht herzlich und bedanken sich gleichzeitig bei euch für die vielen wertvollen Stunden für die Gemeinschaft!

ASVOE Sporttag in Rennweg

Beim Sporttag gab es für junge Sportler die Möglichkeit verschiedene Aktivitäten auszuprobieren. Neben Fußball, Tischtennis und vielen anderen Sportarten haben wir einen Mountainbike Parcours verschiedener Schwierigkeitsgrade aufgebaut. Diese traditionelle Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit und das eine oder andere Sporttalent konnte den Radsport ausprobieren. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.