Podestplatz für Lorenz Hanschitz

Beim Nassfeld Mountain Bike Peak holte Lorenz Hanschitz in der Klasse U7 einen starken dritten Platz im Cross-Country Bewerb. Nach der Siegerehrung durft er den verdienten Pokal stolz in die Höhe stemmen! Wir gratulieren herzlich!

Besuch von Bürgermeister und Sportreferent beim Moutainbike - Trail an der Malta

Beim Kids-Training gab es jüngst Besuch von Bürgermeister Josef Jury, Vizebürgermeister Claus Faller und Sportreferent Peter Unterzaucher. Dabei konnten sie sich von den Fähigkeiten der Radler am Mountainbike-Trail beim Wasserplatz an der Malta überzeugen. Dieser Trail wurde von Obmann Walter Stiegler und Obmann-Stellvertreter Hans Kogler angelegt und wird für unsere Kids auch Instand gehalten. 

 

Start in die Radsaison 2021

Liebe Radsportfreunde ! Liebe Kinder, liebe Eltern! 

Die derzeitigen COVID-19-Bestimmungen erlauben uns wieder unter Einhaltung von Auflagen - zumindest für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre - die gemeinsame Sportausübung. 

Gruppenstärke max. 10 Personen unter 18 Jahre + 2 Betreuer

Einhaltung von 2 Meter Mindestabstand

Registrierung für Contact - Tracing bei jedem Training

Donnerstags, 17.00 Uhr, Treffpunkt Friedhofparkplatz in Gmünd (Einhaltung Abstandsregeln, vor Beginn erfolgt jeweils eine Unterweisung betreffend der Corona - Regeln, Ausrüstung bzw. Bekleidung und Fahrräder bitte die Eltern überprüfen!)

Corona Beauftragter: Obmann Walter Stiegler - Tel.0664/3028219

 

Bei Bedarf (Anzahl und Alter ) werden 2 Gruppen gebildet. Vereinsmitglieder bzw. Eltern können sich gerne als Betreuer einbringen. 

Wenn das Wetter passt, starten wir am Donnerstag 08. April 2021.

Für weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung.

Für alle anderen bzw. älteren Sportler gelten die bisherigen Regeln.

 

Sportliche Grüße

Obmann Walter Stiegler

Kids Training unter Corona - Bedingungen begonnen

Anfang April haben wir wieder begonnen, im Rahmen der geltenden Corona - Regeln in Gruppen und mit entsprechendem Sicherheitsabstand, gemeinsam Rad zu fahren und dabei in erster Linie durch Spiel und Spaß die Beherrschung des Rades zu fördern. Spielerisch können auf einem Geländeparcours oder auf einer Wiese Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert werden. Dazu ist die Anfahrt über den Radweg zum Aufwärmen ideal. Die ersten Einheiten haben allen sichtlich Spaß gemacht.

 

Aktuelle Corona - Regeln 

Aufgrund der bekannten Beschränkungen können wir in diesem Winter kein Hallentraining abhalten. Daher warten wir schon sehnsüchtig auf wärmere Temperaturen und trockene Straßen und Wege. Die derzeit gültigen Regelungen (Stand 8.2.2021) lauten folgend:

Aktuell darf Sport nur

  • alleine (jederzeit),
  • mit Personen aus dem gleichen Haushalt (jederzeit, ohne Abstand),
  • mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden LebenspartnerIn (jederzeit, ohne Abstand),
  • mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister – jederzeit, ohne Abstand),
  • mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich physischer oder nicht-physischer Kontakt gepflegt wird (jederzeit, ohne Abstand),
  • oder mit maximal vier Personen, wobei diese nur aus zwei verschiedenen Haushalten stammen dürfen, zuzüglich deren minderjähriger Kinder oder Minderjähriger, denen gegenüber eine Aufsichtspflicht besteht, insgesamt höchstens jedoch sechs Minderjähriger (nur zwischen 6 und 20 Uhr, mit zwei Meter Abstand)

betrieben werden.

Auf Sportstätten ist generell eine FFP2-Maske zu tragen, ausgenommen davon ist die Sportausübung.

Sport darf im eigenen privaten Wohnbereich, an öffentlichen Orten im Freien oder auf Outdoor-Sportstätten betrieben werden. Auf Outdoor-Sportstätten müssen pro Person 20 m2 zur Verfügung stehen. Indoor-Sportstätten müssen geschlossen bleiben.

Ausgenommen ist nur der Spitzensport:

Veranstaltungen (Training/Kurs/Gruppe/Wettkampf...), bei denen ausschließlich SpitzensportlerInnen gemäß § 3 Z 6 BSFG 2017 (Teilnahme an internationalen Wettbewerben bzw. Wettbewerben entsprechend der UCI - Regeln) Sport ausüben, sind in geschlossenen Räumen mit bis zu 100 und im Freiluftbereich mit bis zu 200 SportlerInnen zuzüglich der TrainerInnen, BetreuerInnen und sonstigen Personen, die für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, zulässig.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.