Vereinsinfo Winter 2019
 
Geschätzte Vereinsmitglieder, liebe Radsportfreunde !
 
Der Monat Oktober ist für uns Radfahrer eigentlich ein Monat für Erholung und Entspannung. Das schöne Oktoberwetter hat aber sicherlich wieder viele Sportler zu sportlichen Aktivitäten motiviert. Die vereinsinterne Ruhepause geht wieder dem Ende zu. Wir beginnen wieder mit dem Hallentraining als Vorbereitung für die nächste Radsaison.
 
Beginn Hallentraining in der Volksschule Gmünd:
ERWACHSENE:  Mittwoch, 06. November,  18.00 Uhr
KINDER:           Freitag, 08. November,   18.00 Uhr
 
Hinweis: In der Turnhalle dürfen nur Hallenschuhe verwendet werden.
 
TERMINVORSCHAU:  Samstag, 14. Dezember, 19.00 Uhr Generalversammlung mit Jahresabschlussfeier.
Einladung folgt.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.
 
Freundliche Grüße
Obm.Walter Stiegler

Ausflug zum Prebersee

Am 6. Oktober wurde gemeinsam mit den jungen Sportlern ein Ausflug zum idyllischen Prebersee unternommen. Zum Ende der Radsaison wurde nach einer Wanderung um den See bei einem gemeinsamen Essen die Saison besprochen. Bald schon wird Bewegung in der Halle Thema werden. Vielleicht geht sich aber noch die eine oder andere Ausfahrt aus. 

Familien Wander- und Mountainbiketag in der Innerkrems

World Games of Mountainbiking in Saalbach

Bereits zum 21. Mal hat dieses größte aller Mountainbike - Events stattgefunden. Am Start auch Marlen, Benjamin und Anja die diesmal bei strömenden Regen und kalten Temperaturen an die Grenzen gehen mussten. Marlen konnte ihre Klasse S 11w deutlich für sich entscheiden. Pech hatte Benjamin, der aber trotz Defekt noch guter 7. in seiner Klasse geworden ist. Bei 6 Grad und Dauerregen belegte Anja im Marathon über 31km Platz 5. Wir gratulieren unseren Sportlern herzlich zu den ausgezeichneten Leistungen!

Dort wo Sie ist ist vorn: Marlen führt das Feld beim 21. World Games of Mountainbiking in Saalbach an

3. Platz von Thomas Hohengasser in Afritz

Beim traditionellen Bergrennen in Afritz auf den Tauchenberg belegte Thomas Hohengasser in der MTB - Wertung. Insgesamt waren diesmal über 100 Teilnehmer am Start dieses mit pernanentem Anstieg anspruchsvollen Bergrennens. Wir gratulieren herzlich!

I

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen